Inurrieta, Norte 2004, Merlot und Cabernet, Navarra

Um es vorweg zu sagen: Dieser Wein ist der beste Rote unter 7 Euro, an den ich mich erinnern kann.

Der Inurrieta Sur von den südlichen Hängen mit Garnacha und Graciano bestückt, war ja schon ein Hämmerchen. Aber dieser hier, der Inurrieta Norte, der Wein des Nordhangs … Hajaijai.

60 % Merlot und 40 % Cabernet, ausgebaut in französischen und amerikanischen Fässern bester Qualität, das aber nur fünf Monate, um die Frische zu halten, die Säurestruktur und nur ein dezentes Tanningerüst zu schaffen. Das alles hat glänzend funktioniert.
In der Nase hatte ich Cassis, Waldbeeren und Kirschen – leicht gepfeffert.
Am Gaumen das gleiche Fruchtspiel, dazu Minerale und Röstaromen. Er hat Schmelz und ist frisch, die Beerenfrüchte sind zart, er ist aromatisch und wunderbar ausgewogen wie ein Großer. Was soll ich weiter schwärmen? Kaufen und selber ausprobieren. Gesehen und gefunden bei Pinard de Picard und bei Silke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.