2 Kommentare

  1. Dabei liegt das “d” nicht mal in der Nähe des “b” auf der Tastatur. Ein echter Freud’scher also. Perfekt!

  2. Das war ein ganz Subversiver. Und hat dann bestimmtspäter einen auf den Deckel bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.