Teschs Löhrer Zitronenberg

Da hat mal jemand ’nen Kavaliersstart hingelegt, die Reifen schön durchdrehen lassen und in den noch dampfenden, warmen, glitschigen Gummirest eine frisch aufgeschnitte Zitrone gerieben.

Und ich? Ich habe ein Spontansodbrennen davongetragen.

Tesch, Langenlonsheimer Löhrer Berg, Riesling Spätlese 2007, Nahe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.