Der Biomarkt in Bonn-Endenich

rüstet zunehmend auf in seiner Weinabteilung. Und die war schon vorher nicht schlecht. Nun gibt es einen eigenen Wein- und Feinkostbereich. Und da gibt es jetzt auch Weine von Bürklin-Wolf, inklusive Verkostungsabend, Château la Nerthe von der Rhône, Weingut Christmann, Michel Chapoutier, Peter-Jakob Kühn, Wittmann, Domaine de la Vougeraie … Mein Lieblingscrémant von André Stentz ist hier mal 4 Euro billiger als bei Basics. Châpeau!

Nur das Layout der Website … Also bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.