Oz and James’s Big Wine Adventure

In den letzten Jahren lief jeweils eine Staffel von Oz Clarkes und James Mays Wine Adventure im BBC. Das ist eine jener Fernsehserien, die aus einer typisch britischen, in Deutschland leider unbekannten unnachahmlichen Mischung aus Spaß und Information besteht. Der Weinfreak, der dem Autofreak – der sich lediglich dafür interessiert, eine vernünftige Flasche Wein zu einem vernünftigen Preis zu bekommen – erklären will, wie Wein gemacht wird und was es da so alles an unterschiedlichen Möglichkeiten gibt. Ach, was erzähle ich? In der ersten Staffel reisen sie durch Frankreich, in der zweiten durch Kalifornien.

Das gibt es jetzt bei amazon.uk inklusive Versand für unter 20 Euro. Das lohnt sich.

via

5 Kommentare

  1. Absolut! Unbedingt kaufen. Vielleicht liegt es ja auch an eben dieser Mischung aus Spaß und Info, dass die besten Weinkritiker Engländer sind. Sogar in Deutschland.

  2. Jau. Die Begeisterung macht’s. Das Undogmatische. Und da gibt es auch mal Selbstdistanz. Das finde ich sehr angenehm.

  3. Ja. In dieser Form hatte ich die auch schon. Ich find’s trotzdem schön, die Serie im Regal zu haben. Manchmal ist es oldschool auch nett.

  4. Pingback: Christophs und Holgis Mixtour No. 12 » originalverkorkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.