Trüffelsalz

Ich mag ja gerne Trüffel. Das Problem aber ist wie bei den Großen Gewächsen der VdP-Weingüter, dass sie einen stolzen Preis haben. Bei den Großen Gewächsen hatte ich immerhin heute die Möglichkeit, mal in Dialog zu treten mit den Weinen aus den Bereichen Nahe, Pfalz, Rheinhessen und Ahr.

Bei Trüffeln ist das hier und da auch mal möglich. Um die Zeit des Darbens freundlicher zu gestalten, habe ich den Tip bekommen, es doch mal mit Trüffelsalz zu versuchen. Und das ist super! Einfach Trüffel in Salz gehobelt, dieses nimmt die Aromen auf, und wenn man so ein Salzglas aufmacht, durchdringt der Geruch die Raumluft innerhalb von Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.