Prowein 2010, nur mal so kurz

foradori

beurer

menuekarte

suessspeisen

colombaia

pian_del_orino

hotdog

villa_baeder_fruehburgunder

baeder

3 Kommentare

  1. Ich werde den Wein in Kürze noch mal zu Hause in Ruhe probieren. Aber Eines kann ich schon sagen: Die Bäders machen tollen Wein zu sehr ansprechenden Preisen. Durch die Bank weg haben die Weißen wie die Roten eine sehr schöne Kräuterwürze und sind angenehm schlank. Der Frühburgunder hat mir besonders gut gefallen. Schön filligran, tolle Frucht in Verbindung mit dieser beeindruckenden Würze. Auf jeden Fall eine meiner Entdeckungen bei der Prowein die ich bestimmt ins Programm nehmen werde.

    Ausserdem eine Entdeckung: Beurer und Kistenmacher-Hengerer aus Würtemberg. Beurer macht sehr gute Weissweine, wobei mir auch der Zweigelt gut gefallen hat, Kistenmacher-Hengerer tolle Lemberger und Pinots. Besonders aber einen ausgezeichneten Cabernet Franc(!).

  2. Nabend!
    im Zuge unserer neuen Weinkarte recherchierte ich gerade einige Weine und bin dabei auf diese Seite gestoßen. Vorab, ich stöberte mit Genuss hier durch und hab jede Menge Spaß dabei.
    Dieses Bild brachte mich dann dazu einen Kommntar zu hinterlassen. Wenn man schonmal Bekannte trifft. Zumal wir, meine Frau und ich, leider selbst nicht auf die ProWein fahren konnten. Das Winzerehepaar, Katja und Jens Bäder haben wir vergangenes Jahr im Oktober kennen gelernt und ihre Weine gehören ganz klar zu unserenm Favoriten. Bisher habe ich kaum einen Grauburgunder getroffen, der auf solch breite, anerkennende Resonanz trifft wie diesen. Und der Frühburgunder, der gerade mal auf 270 ha Bundesweit angebaut wird das meiste davon im Ahrtal, ist auf meiner Top3 ganz oben angesiedelt. Mit diesem Wein haben wir schon so manchen “Ungläubigen” (Deutscher Rotwein, geht ja garnicht!) bekehren können. Als größtes Lob für diesen Wein möchte ich von einem Italienischen Kunden berichten, der aus Prinzip NUR und ausschließlich italienischen Wein trinkt, der uns nach blinder Verkostung direkt 6 Flaschen abgekauft hat.
    Grüße an die Bäders und Originalverkort
    Kai Malcomess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.