Gary V.’s Episode 1.000 – Herzlichen Glückwunsch!

1.000 x Gary Vaynerchuks Winelibrary TV. Das ist eine bemerkenswerte Leistung und hat Wein im Web 2.0 in hohem Maße verändert. Respekt und Glückwünsche!

Dazu macht er übrigens eine Flasche Jérôme Prévost La Closerie Les Beguines extra brut 2008 auf, hat aber dann gar keine Zeit, sich selbst damit zu feiern. Wer diesen außergewöhnlichen Champagner trotzdem probieren möchte: Es gibt ihn drüben im Shop.

2 Kommentare

  1. Ja! Das hatte ich gestern noch vergessen zu sagen. Erst durch Garys Videos bin ich auf die Idee gekommen, selbst zu bloggen. Und zwar aus zwei Gründen: 1. Es ist möglich, sich auszukennen und trotzdem unterhaltsam zu sein. 2. Ich mag Menschen, die Feuer und Flamme sind für ihre Materie. Das muss man nicht so laut machen wie Gary, es ist halt eine Frage der Persönlichkeit. Aber es ist toll und motivierend, so etwas zu sehen.

  2. Ja, das finde ich auch. Dass er laut ist dürfte ja nun auch daran liegen, dass er das nicht ausschließlich zum Vergnügen macht sondern auch Marketinginstrument einsetzt um harte Dollars zu verdienen.

    Er hat die Messlatte jedenfalls ziemlich hoch gelegt und ich schaue ihn mir in geringen Dosen immer wieder gerne an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.