Blanc de Noirs 2010, Weingut Bäder, Rheinhessen

Während ich die Weinrallye No. 44 vorbereite habe ich Lust auf einen Schluck Wein. Ist doch zu Schade, die ganze Zeit über Wein zu schreiben und dann nicht wenigstens einen Schluck dabei zu trinken. Ich habe Lust auf was Frisches und öffne eine Probeflasche des gerade abgefüllten Blanc de Noirs 2010 vom Weingut Bäder. Ich hatte diesen Wein im letzten Jahr noch nicht im Programm, dieses Jahr aber werde ich diesen weiß gekelterten Spätburgunder neben Bäders Burgundersorten und Riesling mit dazu nehmen.

Der Wein macht richtig viel Spaß, ein Terrassenwein par excellence, nicht zu wenig Säure aber auch nicht zu viel, feine Frucht von Erdbeeren dazu etwas Karamell, überhaupt findet sich eine ganz feine Spur Süße in diesem Wein und eine schöne Präsenz. Hervorragend geeignet zur leichten Sommerküche und zu langen Sommerabenden im Garten.

In Kürze drüben im Shop für 6.90 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.