Vinocamp, Bordeaux und VinExpo 2011

Vom 18. bis 19. Juni findet das erste deutsche Vinocamp in Geisenheim statt und ich habe mich darauf gefreut, dabei zu sein. Zu oft schon hatte ich an anderen Veranstaltungen der Wein(blogger)Szene nicht teilnehmen können. Und da schon der Begriff Camp im Namen enthalten ist, hatte ich mich bereits für’s Campieren vormerken lassen und mir schon die Zeltstangen beiseite gelegt.

Jetzt kommt alles anders und ich werde dieses Wochenende nicht campierend in Geisenheim verbringen sondern inklusive Hotel in Bordeaux, genau gesagt werde ich mich auf der parallel stattfindenden VinExpo herumtreiben. Dass dies so sein wird, ist kein Zufall denn ich werde dort als VinExpo-Reporter über verschiedene Kanäle twittern und bloggen und mich irgendwann dann als Vinocamp-Aussenposten live nach Geisenheim schalten.

Ermöglicht wird dies vom Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB), der sich hierzulande auch Bordeaux-Verband nennt. Dieser sponsort das Vinocamp und hat als Teil des Sponsorings diese Reise ausgelobt. Ich hatte mich spontan um diesen Job beworben und heute die Zusage bekommen. Ich freue mich, bin gespannt und werde entsprechend vom 18. bis 21. Juni unter anderem hier berichten.

3 Kommentare

  1. Pingback: Vinocamp – Verlosung « Würtz-Wein

  2. Schade, Christoph, dass wir uns so nicht kennenlernen (ich komme ja umgekehrt zum Berichten übers Deutsche Vinocamp im französischen Web nach Geisenheim), aber ich freue mich für Dich:-)!

  3. Ja, Iris, das ist wirklich Schade. Ich hatte mich auf so einige Webbekanntschaften gefreut. Trotzdem, es hört sich so an, als wäre der Trip nach Bordeaux ne richtig schöne Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.