Die nächste Sendung WRINT Flaschen gibt’s live. Dazu die passenden Weine

Am 13.06. wer­den Holgi und ich ab 20.30 Uhr die ersten Live-Flaschen senden. Das ist schon kom­menden Don­ner­stag. Wer par­al­lel mit­trinken möchte, sollte sich noch schnell die Weine für die kom­mende oder die kom­menden bei­den Sendun­gen bestellen. Die sechs deutschen Rotweine gibt es bei Wein Forster, auch Wein­mak­ler genannt.

Drei Spät­bur­gun­der für den 13.06.:

Josten & Klein Spät­bur­gun­der Ahr 2012, € 11.90

Basser­mann Jor­dan Spät­bur­gun­der trocken 2011, € 9.90

Enderle & Moll Pinot Noir Basis 2010, € 11.80

Drei weit­ere mehr oder min­der typ­is­che deutsche Rotwein­sorten in der darauf fol­gen­den Sendung:

Jür­gen Ell­wanger Lem­berger QbA trocken 2011 € 7.90

Friedrich Becker Schwarzries­ling 2009, € 9.00

Land­haus Kro­nen­berg St. Lau­rent 2007, € 12.50

Ver­sand: € 6.00

Ich kenne genau keinen der sechs Weine und bin daher ebenso ges­pannt wie Ihr. Wie immer bleiben wir im preis­lich über­sichtlichen Rah­men, auch wenn Spät­bur­gun­der schnell ein biss­chen teurer wird. Mehr Infos zum Pod­cast gibt es wie immer bei www.wrint.de

 

Flattr this!

16 Kommentare

  1. Ist geordert.

    Bei mir kostet’s 69 Euro, auch wenn holgi 59 schreibt … (was mir bei drei Weinen um die 10 Euro und 6 Euro Porto auch dur­chaus plau­si­bel erscheint 😉 )

    Kann man dann noch live mitchat­ten? So über ein Forum bei ADN oder so ähn­lich?

    Sagt ihr noch, wie lange vorher man die Flaschen öff­nen sollte?

  2. Ja, ich komme auch auf 69,- Man kann live mitchat­ten, ich weiß nur noch nicht wie. Habe aber ger­ade nachge­fragt. Ich würde die Weine mal ne Stunde bis anderthalb vorher öff­nen.

    Grüße, Christoph

  3. Christoph

    Du kannst ruhig schreiben, wenn du meinst, wir reden totalen Unsinn. 😀

  4. Trau ich mich nicht 😉

    Der holgi ist so empfind­lich. Auf ADN rantet der auch immer rum, sobald der mal im CC steht 😉

  5. christian

    @egghat

    wenn Holgi sich nichts neues ein­fallen lässt, findet sich der dazuge­hörige Chat auf irc.freenode.net im Kanal #kleitung.

    Link zum Webchat (und Stream und undund…): http://hoersuppe.de/5076)

  6. Danke für die Info. Ich fürchte allerd­ings, ich kann am Fre­itag gar nicht mehr (live) zuhören.

    Ich hole das dann in Ruhe nach.

    Beim zweiten Teil bin ich dann hof­fentlich live dabei (wenn ich dann nicht im Urlaub bin)

  7. @egghat, aber vielle­icht kannst du ja don­ner­stag, denn die sendung ist ja don­ner­stag.

  8. @christian, Danke für die Info, der Holgi ist ja so beschäftigt, der meldet sich nicht mehr 😉

  9. Pingback: Vorhersage Donnerstag, 13.06.2013 | die Hörsuppe

  10. Ha! In meinem Paket fehlt ne Flasche. Was’n Mist!

    Zum Glück keine der drei für heute ..

  11. Christoph

    der Chat ist #kleitung auf irc.freenode.net (für die DAUs auch auf streams.xenim.de)

  12. Also ich war sowohl am Mit-Trinken als auch im Chat und fühlte mich nicht anger­an­tet – nicht­mal von der Infor­ma­tion über kor­rekte Platzierung von Satzze­ichen nach DIN5008 im Schrift­deutsch im Nach­gang der Sendung. 😉

    Allerd­ings fand ich es aus­ge­sprochen schade, dass wohl tat­säch­lich nie­mand sonst live mit­getrunken hat – die Idee, die dahin­ter steht als Quasi “Online-Wein­verkos­tung” halte ich für abso­lut klasse und ich würde mich freuen wie ein Keks, wenn ich in Zukunft öfter LIVE mit­trinken kön­nte.

    Die bish­eri­gen Flaschen hatte ich immer nur als Pod­cast und ohne zuge­hörige Getränke, und das war echt ein Unter­schied wie Tag und Nacht. Ander­er­seits kann ich natür­lich auch nachvol­lziehen, wenn es den Rest des Chats eher lang­weilt, wenn Men­schen darüber disku­tieren ob es jetzt Essigerd­beere oder Sand­dorn ist. Aber hey: Wozu ist der Chat sonst da wenn nicht um über das Thema des Pod­casts zu reden ?

    Also ich fands echt klasse. Meinen schärf­sten Dank für die Sendung, natür­lich ver­bun­den mit einem Wurf in eurer bei­der Hüte.

    chrys­o­phy­lax.

  13. Fein, her­zlichen Dank für das Feed­back. Hast sich jemand ger­an­tet gefühlt? Wir wer­den die näch­ste Sendung auf jeden Fall auch live machen und dann mal schauen, ob wir das so weit­er­ma­chen. Wäre schön, wenn sich immer mehr zum Live-Mit­trinken ein­finden wür­den.

  14. Wenn dann #5 hier im Kom­men­tar.

    Gestern abend gar nicht – alles völ­lig zivil, angenehm und lustig im Umgang, kein Grund zur Sorge.

    chrys­o­phy­lax

  15. @chrysophylax

    In der Tat schade, dass du als Einziger Mit­trinker im Chat warst. Ich habe auch mit­getrunken (und fand den let­zten Wein gar nicht so schlecht …), kon­nte aber im Chat nicht dabei sein, weil meine Fest­platte im Mac­book abger­aucht ist und ich nur am iPad mit­ge­hört habe. Da habe ich es aber nicht hin­bekom­men, gle­ichzeitig den Stream zu hören und im Chat mitzu­machen, weil beim App-Wech­sel der Stream immer aufhörte. Also war ich nur pas­siv dabei.

    Beim näch­sten Mal (falls ich nicht im Urlaub bin) live (Mac­Book mit neuere Platte ist fer­tig instal­liert …), obwohl uns bei­den dann ja eine der drei Flaschen fehlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *