Weihnachtszeit bei Originalverkorkt: 2 Zalto Universalgläser + 1 Magnum Champagne Bulles de Comptoir zu gewinnen

Dieses Jahr war ich viel unterwegs in Sachen Wein. So hatte ich ein bisschen was zu erzählen und ich hoffe, ich konnte Euch gut unterhalten. Nun ist bald Weihnachten, der Jahreswechsel kommt und anstatt großartig zurückzublicken, schaue ich nach vorne. Ich habe fürs nächste Jahr schon einige Themen gesammelt, und auch der Podcast wird regelmäßig weitergehen. Neben all dem, was ich schreiben möchte, würde ich jedoch gerne einmal wissen, was Ihr gerne lesen und/oder hören möchtet. Vielleicht passt da ja was zusammen und ich kann Themenwünsche berücksichtigen. Je länger man in der Weinwelt unterwegs ist, desto nerdiger wird man ja, und dem will ich bis zu einem gewissen Grad entgegenwirken. Deshalb, aber nicht nur deshalb, habe ich mir pünktlich zum Fest ein Gewinnspiel ausgedacht:

glas_bulles

Von heute an bis zum Sonntag, den 15.12.2013 schickt Ihr mir (Wein-)Themen, über die Ihr gerne mehr erfahren würdet, sei es im Blog, sei es im Podcast. Ihr sendet mir einfach eine Mail mit dem Thema an gewinnspiel (ät) originalverkorkt (Punkt) de. Ihr könnt weitestgehend anonym bleiben, ich mache das nicht, um Adressen zu generieren, ich brauche später lediglich jene des Gewinners. Ihr müsst mir allerdings bestätigen, dass Ihr mindestens 18 Jahre alt seid, schließlich verschicke ich Alkohol. Ich werde den Gewinner, der aus der Gesamtzahl der Mails per Zufall gezogen wird, im Blog bekannt geben und am 16.12.2013 benachrichtigen.

glas_zalto_originalverkorkt

Jetzt die Frage aller Fragen, die ich im Titel zwar schon weitestgehend beantwortet habe, jedoch noch nicht vollständig: Was gibt es zu gewinnen? Der Gewinner erhält von mir zwei originale Zalto-Universalgläser. Also zwei jener mundgeblasenen, fast schwerelos wirkenden Weingläser, die vor einigen Jahren die Weinglaszene umgekrempelt haben und bei vielen Weinliebhabern längst Standard sind. Es sind jedoch keine handelsüblichen Zalto-Gläser, es sind zwei aus einer 36 Gläser umfassenden originalverkorkt-Spezialedition, die ich vor drei Jahren habe anfertigen lassen.

vinturel

Da ich der Meinung war, dass in die Gläser auch was reingehört und ich vor wenigen Tagen mit dem Geschäftsführer von Vinaturel, Jürgen Franke telefoniert habe, ergab es sich, dass er für das Gewinnspiel und passend zu den Festtagen eine Magnumflasche Champagne Bulles de Comptoir #2 von Charles Dufour spendiert hat. Charles Dufour hat seinen Besitz an der Côte de Bar, produziert um die 150.000 Flaschen und bringt seine biodynamisch erzeugten Champagner praktisch alle brut nature oder extra brut auf den Markt. Der Bulles de Comptoir wurde in diesem Jahr degorgiert und ist eine Cuvée aus Pinot Noir und Chardonnay. Diese Flasche gibt es also zu den beiden Zalto-Gläsern dazu.

Der Rechtsweg bei dieser Verlosung ist selbstverständlich ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht auszahlbar. Teilnehmen kann im Prinzip jeder über 18 Jahre. Sollte der Gewinn allerdings ins Ausland versandt werden müssen, so trägt der Gewinner die Mehrkosten des Portos.

Ich wünsche Euch viel Glück bei der Verlosung. Vor allem aber bedanke ich mich bei Euch für’s Lesen und Zuhören, für’s flattern und explizit bei jenen, die mir etwas von meiner Wunschliste geschickt haben. Ich wünsche Euch eine gute Zeit rund um die Festtage und beim Start ins Jahr 2014.

herzliche Grüße,
Christoph Raffelt

 

3 Kommentare

  1. Michael van den Höövel

    Hallo Christoph,
    macht immer wieder Spaß, deine Geschichten zu lesen. Vielleicht bahnt sich da ein schönes Thema für das nächste Jahr an. Wir könnten einen Jahrgangsstreifzug durch das Bordeaux machen. Z.B. bieten sich aus meinenm Weinkellerkauf die Jahre 97 und 98 an. U.a. Weine von Conseillante, Montrose, Beau-Séjour Bécot, Smith Haute-Lafitte, Léoville-Barton u.ä..
    LG Micha
    PS: schöne, erholsame Adventstage

  2. Christoph

    Hallo Micha, Danke für Dein Feedback. Ja, bei den Bordö bin ich gerne dabei. Euch auch erholsame Advents-Tage und liebe Grüße!

  3. Pingback: Das verflixte siebte Jahr oder Originalverkorkt feiert Geburtstag » originalverkorkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.