OVP015 – zu Tisch bei Stevan Paul. Wir trinken Champagner, sprechen über die richtigen Speisen dazu und schweifen ab…

originalverkorkt_podcast_visual_zu_Tisch

Zu Tisch ist die Kategorie im Originalverkorkt-Podcast, wo ich mit Freunden oder Bekannten Weine probiere, über die Weine und Weingüter rede und außerdem über dies und das, was halt gerade ansteht. Es ist eine betont lockere Sendung, Unterhaltung und Wein pur. Mit Stevan Paul habe ich im Oktober 2012 die erste Sendung produziert, die außerhalb meines kleinen Universums stattgefunden hat und mit ihm begründe ich auch die Kategorie zu Tisch. Da Stevan Foodie ist, bietet es sich an, über die Kombination von Wein und Speisen zu reden – und genau das machen wir anhand dreier ganz unterschiedlicher Champagne von Pol Roger. Brut (White Foil), Rich und Pure sind die drei Stile, zu denen wir dies und das probieren. Darüber hinaus reden wir über das, was sich seit Oktober 2012 verändert hat, über Stevans verschiedene vegetarische Buchprojekte, über die Art, wie sich das Bloggen verändert hat und ebenso die Foodblogger-Szene. Es geht um Gastro- und Weinmessen und es gibt einen kurzen Abstecher zum Gin und die deutsche Barkuktur. Wie entwickelt sich Kulinarik und wie weit ist sie ein Schichten-Phänomen, was hat es auf sich mit einem 16€-Huhn und worum geht es bei Auf der Hand, dem neuen Projekt von Stevan? Auf jeden Fall reden wir hier exklusiv über sein nächste Veröffentlichung, und allein dabei lohnt es sich schon, reinzuhören.

Es gibt drei Champagne aus dem Hause Pol Roger: Den Brut des Hauses, auch White Foil genannt, den Rich, einen halbtrockenen Champagner und schließlich Pure, ohne Dosage.

Es gibt drei Champagne aus dem Hause Pol Roger: Den Brut des Hauses, auch White Foil genannt, den Rich, einen halbtrockenen Champagner und schließlich Pure, ohne Dosage.

Wie immer gilt: ich freue mich über Feedback genauso wie über eine Honorierung via Amazon (siehe Seitenleiste). Der Podcast ist hier über das Blog genauso zu hören wie über ein kostenloses Abonnement in der Podcast-Abteilung von iTunes und über Programme wie zum Beispiel Instacast.




© Stefan Malzkorn/www.malzkornfoto.de

© Stefan Malzkorn/www.malzkornfoto.de

An dieser Stelle sei nochmals Stevan Paul gedankt, dessen gute Stube ich immer wieder gerne besuche.

9 Kommentare

  1. Pingback: Vorhersage Montag, 28.04.2014 | die Hörsuppe

  2. I like what you guys are uusually up too. This type of clever work and reporting!
    Keep up the amazing works guys I’ve incorporated you guys to myy personal blogroll.

  3. Thanks in favor of sharing such a pleasant thought, article is good, thats why i have read it fully

  4. dialogue about this article at this place at this web site,
    I have read all that, so now me also commenting here.|
    I am sure this paragraph has touched all the internet visitors, its
    really really nice post on building up new web site.|
    Wow, this paragraph is pleasant, my younger sister is analyzing such things,
    so I am going to let know her.|
    bookmarked!!, I love your website!|
    Way cool! Some extremely valid points! I appreciate
    you

    mysite:http://www.admissionbureau.com/

  5. Not only were they happy with the results of the
    20-day test of the production model, but they want to
    install more of these systems. It becomes safe
    and sound to say that generateur de code psn enjoy a significant position with American economics and also really should not be assumed.
    You may also uncover several Psn Card Generator codes generator online but
    in truth, 99% of these are unsuccessful and would only wreak virus or irreparable
    destruction of your computer.

  6. Howdy! I could have sworn I’ve been to this blog before
    but after browsing through some of the post I realized
    it’s new to me. Nonetheless, I’m definitely delighted I found it and
    I’ll be bookmarking and checking back frequently!

  7. Great beat ! I wish to apprentice even as you amend your site, how could
    i subscribe for a weblog site? The account aided me a acceptable deal.
    I had been a little bit familiar of this your broadcast offered bright transparent idea

  8. Hello there, You have done a great job. I’ll certainly digg
    it and personally recommend to my friends. I’m confident they will be
    benefited from this website.

    – cliquez ici
    – cliquez ici
    – cliquez ici
    – cliquez ici
    – cliquez ici
    – cliquez ici

  9. Pingback: Drei Buchempfehlungen für den Gabentisch – Auf die Hand, Der Weinatlas und Natural Wine » originalverkorkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.