WRINT Flaschen live im April und Mai – Stahl und Kraemer aus Auernhofen, Franken

Für die WRINT-Flaschen-Sendungen der kommenden beiden Monate haben wir uns was Besonderes ausgedacht. Wir stellen zwei Winzer aus einem Ort vor, um genau zu sein, Christian Stahl und Stephan Kraemer aus Auernhofen in der Nähe des Taubertals in Franken. Holger hat Christian im Herbst während des Foodcamps Franken kenngelernt und ich war bei den beiden Winzern in November und habe mit beiden je einen Podcast aufgenommen. Den Stahl-Podcast könnt Ihr hier schon hören, der Kraemer-Podcast kommt dann Ende April. Beide leben und arbeiten exakt gegenüber auf der Dorfstraße, haben jedoch völlig unterschiedliche Ansätze, was den Vergleich sehr spannend machen dürfte.

Der Podcast im April findet am Mittwoch, den 22.04.2015 ab 20.30h statt. Wir trinken folgende Weine vom Winzerhof Stahl:

Federstahl Sommercuvée 2014

Damaszenerstahl Scheurebe 2014

Edelstahl Silvaner Best of 2013

Christian Stahl

Der Podcast im Mai findet am Mittwoch, den 20.05.2015 ab 20.30h statt. Wir trinken folgende Weine vom Ökologischen Land- und Weinbau Kraemer:

Müller-Thurgau Hasennestle 2013

Johanniter Muschelkalk 2013

Silvaner Feuerstein 2013

Stephan Kraemer

Die Weine gibt es als Gesamtpaket mit allen sechs Flaschen. Ihr könnt es direkt beim Ökologischen Land- und Weinbau Kraemer, Lange Dorfstraße 24, 97215 Auernhofen per Mail info(ät)kraemer-oeko-logisch(punkt)de bestellen. Den zwei mal drei Flaschen liegen dann separate Rechnungen der beiden Winzer bei. Das Gesamtpaket kostet € 64.90 und wird versandkostenfrei verschickt. Die Einzelpreise der Weine: Federstahl €6.90, Damszenerstahl €10.50, Edelstahl € 17.00, Hasennestle €8.50, Muschelkalk €9.60, Feuerstein €12.50.

Auernhofen

Ihr findet den Livestream zur Sendung wenn es soweit ist hier bei xenim. Ihr könnt Euch auch im Chat beteiligen (#kleitung auf irc.freenode.net). Wer nicht weiß, was ein IRC-Chat ist und wie man sowas, kann das in der Wikipedia nachschlagen oder das Webinterface benutzen, das auf Xenim aktiv ist, sobald der Livestream läuft.

3 Kommentare

  1. Jareth Tower

    Hi,
    Habe das Paket bekommen hab jetzt die weine im Keller bei 7-11 Grad.
    Gibt’s ne Empfehlung für die trinktemperatur?

    Bis zum 22.

    Gruß
    Jareth

  2. Ich würde sie bei 10 Grad einschenken. 12 Grad ist ne gute Trinktemeperatur zum Start. Dann kann man sehen, wie sich die Weine bei Wärme weiterentwickeln.

  3. Pingback: Wine-Napping - Schöner Blog(t)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.