Off Topic: Smartphones von bq und der Versuch, in Hamburg einen PKW anzumelden

Vor einigen Wochen habe ich mir mein Smartphone zerdeppert. Ich habe dann rumgefragt, welches Android-basierte Produkt denn empfehlenswert wäre und viele meinten, ich solle mir ein oneplus zulegen. Hätte ich auch gerne gemacht aber man kann es nicht so einfach kaufen. Es ist nur dienstags im Onlineshop zu erwerben. Oder man hat einen invite von jemandem, der schon ein Gerät hat. Diese invites gelten allerdings auch nicht lange und allein das macht es schon kompliziert. Als Zahlungsmethode ist darüber hinaus nur paypal möglich. Kompliziert, hm? Irgendjemand sagte mir dann, ich solle mal bei bq.com schauen, und das habe ich gemacht. Die Firma kommt aus Spanien (finde ich gut) und ist mit eBook-Readern und 3D-Druckern groß geworden. An dem Tag, als ich mich für ein bq-Produkt entschieden habe, gab es im online-Store zudem 10% Rabatt, wenn man mehr als ein Produkt erworben hat. 10% Rabatt bei einem Smartphone sind viele Geld. Dabei sind die Geräte für das, was sie bieten eh schon günstig, das Auspacken macht so viel Spaß wie bei einem Appleprodukt und die Geräte machen einen sehr wertigen Eindruck.

bq

Nun war es so, dass ich zusätzlich eine zusätzliche Speicherkarte und eine Autohalterung mit erworben habe. Die Speicherkarte war nicht funktionsfähig. Ich habe sie reklamiert. Darauf bekam ich direkt einen Anruf mit der Mitteilung, ich würde einen Retourenaufkleber erhalten und ob man mir sonst noch weiterhelfen könne.

zusätzlich war die Autohalterung für das Gerät war falsch geliefert worden, sie passte nicht. Das ist mir aber erst gestern aufgefallen, zu spät für eine normale Retoure, die nur zwei Wochen nach Kaufdatum möglich ist. Nun gibt es auf der Seite eine Chat, wo ich mein Anliegen eingegeben habe. Das Tolle ist: der funktioniert. Wenigen Sekunden später war jemand dort, der mir in deutscher Sprache geholfen hat und mir per Chat den DHL-Retourschein fertig ausgefüllt zugeschickt hat. Das ist in der Servicewüste, die immer öder wird und wo Service immer seltener glatt funktioniert wie ein warmer Sommerregen! Leute, kauft bei bq!

 

Im Gegensatz dazu war ich gestern beim Hamburger Landesbetrieb Verkehr. Dort wollte ich einen Wagen anmelden. Ich bin extra um 6.30h aufgestanden um bei Öffnung um 7h vor Ort zu sein. War ich auch, nur hat man mich wieder abgewiesen. Denn ich hatte keinen Termin auf deren Website gemacht und ohne einen solchen Termin gibt es keine Bearbeitung. Der nächste Termin für eine regulären Zulassung eines Kraftfahrzeugs in Hamburg, in ganz Hamburg wohlgemerkt, ist der 4.Mai. Da fehlen mir einfach die Worte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.