Schluck für Schluck ein neues Weinmagazin

Schon seit Jahren schwebt mir die Idee eines Wein(und mehr)magazins im Kopf herum. Doch Job, Familie, der Blick auf den Kalender und das Konto und nicht zuletzt die Veränderungen im Zeitschriftenmarkt haben, zusammengenommen, dafür gesorgt, dass es bei einer Idee geblieben ist. Julia Klüber und Paul Truszkowski haben es nicht beim Träumen belassen und sind momentan dabei, mit Art Director Christian Schärmer und Chefredakteur Manfred Klimek ein neues und anderes Weinmagazin auf die Beine zu stellen.

Schluck

Es freut mich sehr, dass ich mit an Bord bin und wenn ich sehe, wer desweiteren für das Magazin schreiben wird – es sind ein paar gute Freunde und Bekannte darunter – dann kann das nur ein großartiger Mix werden und etwas, was es in der hiesigen Weinmagazin-Landschaft so noch nicht gab.

Also, tragt Euch mit Eurer Mailadresse hier in die Liste ein damit Ihr darüber informiert werdet, wie es mit schluck weitergeht. Mein Bitte: gebt dem Magazin eine Chance, indem Ihr die ersten Ausgaben kauft, die Euch dann hoffentlich überzeugen werden, dass es möglich ist, auf diesem Markt ein Weinmagazin zu erzeugen, das geblättert, geschaut und gelesen werden will.

 

4 Kommentare

  1. Supersache! Ja, klar, ich bin mit dabei und werde mich anschliessend gleich in die Mailliste eintragen. Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.
    Erwartungsvolle Grüsse aus dem Elsass
    Sabine

  2. Bin gespannt.. Ihr braucht doch sicher auch ein paar gute Foto´s, oder?
    Reinschauen: oliverhauser.photo und/oder legoutduvin.com

    Schöne Grüße

  3. Das weiß ich nicht, ich schreibe nur, ich bin nicht die Redaktion, aber ich leite das gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.