WRINT Flaschen live im Februar – drei Weine von Tesch

Das betreute Trinken geht weiter. Im Februar gibt es drei Weine von Martin Tesch. Teschs Rebstöcke stehen rund um Langenlonsheim an der Nahe. Der Fokus liegt ganz klar auf Riesling, doch einer von Holger Lieblings-Zechweinen ist der Spätburgunder. Holger hat schon in so mancher Sendung von Teschs Weinen gesprochen und es wurde dringend Zeit, Euch mal drei Weine vorzustellen.

Drei Weine von Tesch

Wir trinken am Mittwoch, den 10.02.2016 Dienstag, den 16.2. ab 20.30h:

– 2014er 1 Liter Spätburgunder

– 2014er Riesling Unplugged

– 2014er Riesling Karthäuser

Die drei Weine gibt es für € 25,- (!) inklusive Versandkosten. Ihr bestellt direkt beim Weingut Tesch unter info@weingut-tesch.de, Stichwort Podcast. Wer direkt mehr bestellen möchte: Das Mixed-Sixpack ist klasse, da man dort Teschs ganzen Einzellagen-Rieslinge nebeneinander probieren kann.

Wie immer gilt: Der Podcast verfolgt keine kommerziellen Absichten. Entsprechend haben wir keinerlei Vorteile davon, ob Ihr bestellt oder nicht.

Ihr findet den Livestream zur Sendung wenn es soweit ist hier bei xenim. Ihr könnt Euch auch im Chat beteiligen (#kleitung auf irc.freenode.net). Wer nicht weiß, was ein IRC-Chat ist und wie man sowas, kann das in der Wikipedia nachschlagen oder das Webinterface benutzen, das auf Xenim aktiv ist, sobald der Livestream läuft.

4 Kommentare

  1. Achtung, WRINT Flaschen mit Weinen von Tesch muss aus Gründen auf Dienstag, den 16.2.2016 um 20.30h verschoben werden. Bitte weitersagen!

  2. Michael

    Gibt es vorher etwas zu beachten, außer die Weißweine etwas zu kühlen? Sollen wir den Spätburgunder vorher öffnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.