Save the Date: Julia Bertram und Benedikt Baltes am 9. November im Hamburger Witwenball

Ich freue mich sehr, zusammen mit dem Traumpaar des Deutschen Spätburgunders, Julia Bertram und Benedikt Baltes, einen Weinabend in Hamburg präsentieren zu können. In Julia und Axel Bodes Witwenball werden wir am 9. November über die Arbeit und die Weine der beiden sprechen.

bertram-baltesJulia und Benedikt stammen von der Ahr, wohnen aber weitestgehend in Klingenberg in Churfranken. Das liegt daran, dass es Benedikt schon vor einer Reihe von Jahren dort hin gezogen hat, weil er die Chance hatte, das Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter, das Weingut der Stadt Klingenberg zusammen mit einem Partner zu erwerben. Seitdem macht er dort Wein, vor allem Spätburgunder. Preisgekrönten, hoch bewerteten Spätburgunder, um genau zu sein. Julia, 2012 zur 64. Deutschen Weinkönigin gewählt, ist Benedikt nach Churfranken gefolgt, hat aber begonnen, einzelne Parzellen ihrer Familie an der Ahr zu übernehmen und zeigt aktuell ihren zweiten Jahrgang, der wie der erste im Weingut der Stadt Klingenberg vinifiziert wird.

pinot_paarFür mich gehören die beiden zu den spannendsten jungen Winzern in Deutschland. Mit 27 (Julia), und 32 (Benedikt hat am 9. November Geburtstag) haben sie schon eine klare Handschrift in ihren Weinen, sie wissen ziemlich genau was sie wollen, bringen die Stilistik des Deutschen Spätburgunders weiter nach vorne und sind dabei ausgesprochen unkompliziert und sympathisch. Wir probieren die Weine der beiden im Vergleich im Rahmen eines kleinen Drei-Gang-Menüs am 9. November, 19h im Witwenball. Anmeldungen bitte an juliabode (ät) witwenball.com. Der Preis liegt bei € 59,-. Ich freue mich sehr auf den Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.