Sekt 2.0 – was in Deutschland heute prickelt

Bei Weinplaces habe ich mir ein paar Gedanken über die Entwicklung des deutschen Sektes gemacht. Denn spätestens seitdem das Weingut Reichsrat von Buhl 2014 seinen »Erstgegorenen« präsentiert hat, hat der deutsche Sekt einen neuen Schub bekommen. Natürlich gab es auch vorher schon sehr gute Erzeuger, doch jetzt kommen immer mehr dazu. In dem Artikel gebe ich außerdem eine Reihe von Empfehlungen, zum Beispiel für die kommenden Feiertage. Hier geht es zum Artikel.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.