WRINT Flaschen live im November – drei Weine von Florian Feth

Florian Feth habe ich so etwa 2009 kennengelernt. Er hat damals viel mit Alexander Gysler und Axel Koehler herum experimentiert, deren Weine ich damals verkauft habe, und ich mochte von Anfang an seine Weine. Florians Vater gehörte zu den ersten in Rheinhessen, die sich mit biodynamischer Wirtschaftsweise auseinandergesetzt haben. Florian selbst hatte damals die Weine des Wehrhofs gemacht und ein paar Jahre später konnte er den Wehrhof und den heimischen Betrieb zusammenlegen. Nun war es mal an der Zeit, seine Weine im Podcast vorzustellen.

Wir trinken also am Mittwoch, den 22.11.2017 ab 20.30h:

  • Feth-Wehrhof Dalsheimer Chardonnay trocken 2016
  • Feth-Wehrhof Pfeddersheimer Spätburgunder trocken 2016
  • Feth-Wehrhof Dalsheimer Bürgel Riesling Spätlese trocken 2015

Die Weine könnt Ihr direkt ab Weingut beziehen und zwar zu einem Paketpreis von € 30,00 inkl. Versandkosten. Hier der Link.

Wie immer gilt: Der Pod­cast ver­folgt kei­ne kom­merziellen Absich­ten. Ent­spre­chend haben wir kein­er­lei Vor­tei­le davon, ob Ihr bestellt oder nicht.

Achtung, neuer Livestream: Ihr fin­det den Livestream zur Sen­dung wenn es soweit ist hier bei studio-link. Ihr könnt Euch auch im Chat beteili­gen (#klei­tung auf irc.freenode.net). Wer nicht weiß, was ein IRC-Chat ist und wie man sowas, kann das in der Wiki­pe­dia nach­schla­gen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.