Kategorie: Weinfarbe Rosé

Rosé-Sommer: Lammershoek Cellar Foot Sink the Pink 2013

Auch bei verehrten Winzern ist nicht immer alles Gold, was glänzt. Da kann dann auch mal was gründlich schiefgehen. So war dieser trübe Rosé-Stoff von Craig Hawkins tatsächlich something completely… Weiterlesen

Rosé-Sommer: Ganz schön extrem, der 2009er Rosé von Roxanich

Einer der ungewöhnlichsten, beeindruckendsten und auch besten Weine meines Rosé-Sommers ist für mich bisher definitiv der Roxanich Rosé 2009. Das Weingut Roxanich an solches ist schon eine längere Beschreibung wert. Es ist… Weiterlesen

Rosé-Sommer: Lagrein-Rosé von Martin Gojer

Eine der für mich spannendsten Neuentdeckungen auf der Vievinum war für mich ausgerechnet kein Österreicher, sondern ein Winzer aus Südtirol. Martin Gojer ist sein Name und er bewirtschaftet den Hof… Weiterlesen

Rosé-Sommer: Rosen aus Südtirol – La Rose de Manincor

In einer Reihe ganz ungewöhnlicher und sicher nicht massenkompatibler Rosé, die ich in der letzten Zeit probiert habe, sticht der Rose de Manincor auf eine besondere Art heraus. Er dürfte… Weiterlesen

Rosé-Sommer: Pardevalles Prieto Picudo Rosado

Es ist wahrscheinlich noch keine drei Jahre her, da kannte selbst in Spanien kaum jemand die rote Rebsorte Prieto Picudo – und wenn, da war es vielleicht ein Wein, den… Weiterlesen

Das Einfache ist oftmals das Besondere – gute Pasta, eine Dose Sardinen, eine Flasche Rosé und ein Bier

Die letzten zwei Wochen habe ich in meiner rheinländischen Heimat in Bonn verbracht und konnte nicht umhin, bei meinem früheren Feinkosthändler Olaf & Olaf vorbeizuschauen. Dort habe ich den Ziegenfrischkäse… Weiterlesen