Schlagwort: Champagne

Was für ein wunderbarer Champagner-Extremismus

Als ich vor einigen Wochen die Einleitung des Weinhändlers und Autors Robert Walters zu seinem Buch »Bursting Bubbles« las, hatte ich ein kleines Deja vù. Er schreibt, dass er ein… Weiterlesen

Drei Flaschen Wein: Nicaise, de Souza, Vouette & Sorbée

Letzte Woche war ich mal wieder zu Gast in meiner alten Bonner Weinrunde und gleichzeitig Co-Gastgeber. Das Thema war Schaumwein und wie es so ist, brachten die meisten Champagner mit.… Weiterlesen

Die Champagne und das Pariser Becken – ein Blick auf das Wechselspiel von Rebsorten und Böden

Klassischerweise steht Champagner für eine Komposition. Diese Komposition oder Cuvée kann mehrere Rebsorten, unterschiedliche Weinberge und auch verschiedene Jahrgänge beinhalten. Der Brut, der heute typischste aller Champagner, hat normalerweise von… Weiterlesen

Zur 800 eine Flasche 738: a.k.a. Jacquesson is in da house

Zum Artikel mit der Nummer 800 gibt es mal wieder etwas Feines im Blog. Just gestern hat Champagne Jacquesson die aktuelle Cuvée der 700er Serie dem Fachpublikum in Hamburg vorgestellt.… Weiterlesen

Rosé-Sommer: Böchser, Hagel und Celebrity

Der Rosé-Sommer ist noch nicht vorbei, ein paar Weine habe ich noch in petto. Liebend gerne beispielsweise hätte ich ausführlich den Blanc de Rosé Extra Brut Premier Cru von René… Weiterlesen

Champagne – Vol. 12 – Côte des Bars: Von Courteron nach Urville

Wir kommen zum letzten Teil der Reise durch die Champagne der Winzer und kleinen Häuser und es stehen noch mal ein paar besondere Adressen auf dem Programm. Dabei müssen wir… Weiterlesen