Schlagwort: Rosé

Drei Flaschen Wein – Pinot-Rosé von Pataille, Horiot, Lamprecht

Drei Pinot-Rosé

Rosé sind für mich ebenso passende Essensbegleiter wie maischevergorene Weißweine. Im Prinzip gehören sie für mich zu einer Familie. Zumindest, wenn die Rosé ernsthaft gemacht werden und nicht zur Kategorie… Weiterlesen

Rosé-Sommer: Cask-Force – 2010er Pinot-Rosé aus dem Fass

Ist Rosé eigentlich was für jetzt und gleich oder lohnt es sich, den Wein in den Keller zu legen? Bei 99,5% des weltweit produzierten Rosé dürfte es die Qualität des… Weiterlesen

Rosé-Sommer: Böchser, Hagel und Celebrity

Der Rosé-Sommer ist noch nicht vorbei, ein paar Weine habe ich noch in petto. Liebend gerne beispielsweise hätte ich ausführlich den Blanc de Rosé Extra Brut Premier Cru von René… Weiterlesen

Rosé-Sommer: Ganz schön extrem, der 2009er Rosé von Roxanich

Einer der ungewöhnlichsten, beeindruckendsten und auch besten Weine meines Rosé-Sommers ist für mich bisher definitiv der Roxanich Rosé 2009. Das Weingut Roxanich an solches ist schon eine längere Beschreibung wert. Es ist… Weiterlesen

Rosé-Sommer: Rosen aus Südtirol – La Rose de Manincor

In einer Reihe ganz ungewöhnlicher und sicher nicht massenkompatibler Rosé, die ich in der letzten Zeit probiert habe, sticht der Rose de Manincor auf eine besondere Art heraus. Er dürfte… Weiterlesen