Schlagwort: Weißburgunder

Wein für die Seele: Siefersheimer Weißburgunder 2009 von Wagner Stempel, Rheinhessen

Gestern Abend hatte ich mal wieder die Zeit, um ganz alleine eine Flasche für mich zu öffnen. Die Frau auf Dienstreise, der Große auch unterwegs, den Nachmittag lang mit der… Weiterlesen

2011er Große Gewächse Mosel, Nahe, Rheinhessen und Pfalz – ein kleines Probenfazit

Vorgestern war ich den Nachmittag über beim Verband der Deutschen Prädikatsweingüter, bzw. beim VDP – Verband der Prädikatsweingüter (VDP). Er hatte mir die Chance gegeben, die Großen Gewächse von Mosel,… Weiterlesen

Liaison Crémant, Stephan Steinmetz, Mosel

Für viele Weintrinker endet das Anbaugebiet Mosel bei Trier. Bis dorthin reichen die klassifizierten Lagen und der Riesling ist noch ausgezeichnet, was dann kommt ist Elbling-Land und daher zu vernachlässigen.… Weiterlesen

Blanc de Blancs Champagne: Teil 4 – Cedric Bouchards Roses de Jeanne und der Weißburgunder

Bevor ich zum letzten Teil der Serie über Blanc de Blancs Champagner komme, wo sich der renommierte Kleinwinzer Vincent Laval mit Billecart-Salmon, André Thinault und dem Comte de Champagne misst,… Weiterlesen

Gocher Weinzyklus 4 – Der Oberrhein. Eine Weinregion im Dreiländereck

Michael und ich hatten gestern dank der Wirtschaftsförderung der Stadt Goch, kom.M, einmal mehr die Möglichkeit, ungewöhnliche Weine an ungewöhnlichen Orten zu präsentieren. Nach dem Museum Goch, der Druckstraße von… Weiterlesen

Wagner-Stempel, Siefersheimer Weissburgunder 2008, Rheinhessen

Neben dem Erbeldinger war es der Wagner-Stempel Siefersheimer Weissburgunder, der früher schlicht S hieß und nun nach neuen VDP-Richtlinien eine Lagenbezeichnung hat, der uns am besten gefallen hat. Der einfache… Weiterlesen