OVP070 – Wein am Sonntag – Simone Adams, Kaliber 25 Chardonnay 2015

Das ist Chardonnay mit einiger Durchschlagskraft, daher passt der fast martialisch anmutende Name Kaliber 25 sehr gut. Noch nie hat mich ein deutscher Chardonnay so an das Chablis erinnert wieder dieser. Dabei bleibt der Wein von Simone Adams trotzdem komplett eigenständig. Das macht großen Spaß und untermauert meine These, dass diese Sorte in Deutschland eine große Zukunft hat.

Den Wein findet Ihr in der K&U Weinhalle für € 27,00.

Wie immer gilt: ich freue mich über Feedback genauso wie über eine Honorierung, siehe Spendenseite. Der Podcast ist hier über das Blog genauso zu hören wie über ein kostenloses Abonnement in der Podcast-Abteilung von iTunes und über Programme wie zum Beispiel Instacast.


1 Kommentare

  1. Birgit

    Dein Bericht über Simone Adams hat mich dermaßen angefixt, dass ich mir jett glatt 3 Weiße und 3 Rote bestellt hab’. Kaliber9 (Weißburgunder), Kaliber12 (Spätburgunder), Kaliber19 (Grauburgunder), Kaliber28 (Spätburgunder), Kaliber25 (natürlich) und Spätburgunder auf dem Haun….

    Schaun mer Mal :-)…. Fand auch ihre Web-Seite klasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.