WRINT Flaschen live im März – Die neue Avantgarde der Pfalz

Zum Ende des März, also kurz vor Ostern gibt es frischen Stoff aus der Pfalz. Die Weingüter Scheuermann, Fußer und Seckinger sind so etwas wie die junge neue Winzer-Avantgarde der Gegend, deren Weine man unbedingt auf dem Schirm haben sollte. Deshalb trinken wir welche davon.

Wann findet die Sendung statt?
Am Mittwoch, den 25.03.2020 um 20.30h trinken wir live:

– Fußer Ruppertsberger Riesling 2018
– Seckinger Deidesheimer Riesling 2018
– Scheuermann Chardonnay RG 2017

Wann sollte man die Weine öffnen?
Wenn es geht, dann alle ein paar Stunden vor der Sendung öffnen. Seckinger kann man auf jeden Fall karaffieren, bei Scheuermann kann man es mal ausprobieren.

Was gibt’s zu Essen?
Insgesamt ist die Brücke bei diesem Weinen helles Fleisch Kalb, Schwein), Geflügel oder auch Fisch mit leicht cremigen Saucen. Das kann Vitello Tonnato sein, Kotelett vor allem zu den rieslingen oder Geflügel mit einer Morchelcreme-Sauce. So was in die Richtung.

Wo gibt es die Weine zu erwerben?
Die Weine gibt es bei der Weinfachhandlung Rohstoff für € 47,50 plus Versand von € 7,50, die aber vom Paket schon als Vorteil abgezogen sind. Bestellbar sind sie hier.

Wie immer gilt: Der Pod­cast ver­folgt kei­ne kom­merziellen Absich­ten. Ent­spre­chend haben wir kein­er­lei Vor­tei­le davon, ob Ihr bestellt oder nicht.

Wie kann man sich an der Sendung beteiligen?
Ihr fin­det den Livestream zur Sen­dung – wenn es soweit ist – hier bei studio-link. Ihr könnt Euch auch im Chat beteili­gen (#klei­tung auf irc freenode). Wer nicht weiß, was ein IRC-Chat ist und wie man sowas, kann das in der Wiki­pe­dia nach­schla­gen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.