OVP121 – Wein am Sonntag – Drei Weine der Domaine Trapet Père & Fils aus 2018

 

Die Gevrey-Chambertin von Jean-Louis Trapet gehören zum Besten, was das Burgund zu bieten hat. Heute stelle ich drei Weine des Weinguts vor: Den Einstiegswein a minima – einen Passetoutgrain ohne Schwefel, dann den Gevrey-Chambertin Ostrea, einen umwerfend delikaten Ortwein, sowie den Chambertin Grand Cru, einen Sehnsuchtswein, den nur wenige je ins Glas bekommen.

Für die Gastronomie und den Handel gibt es die Weine bei Vinaturel, für privat bei Lebendige Weine hier, hier und hier.

Jean-Louis Tapet im Chambertin-Weinberg

Wie immer gilt: ich freue mich über Feedback genauso wie über eine Honorierung, siehe Spendenseite. Der Podcast ist hier über das Blog genauso zu hören wie über ein kostenloses Abonnement in der Podcast-Abteilung von iTunes und über Programme wie zum Beispiel Instacast.

1 Kommentare

  1. Lieber Christoph,
    Ein sinnlicher, ehrlicher und vielseitiger Podcast.
    Es war ein Genuß Dir zu zuhören! Auch nachweinen harten Arbeitstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.