OVP027 – Wein am Sonntag – Herrenhof Lamprecht Buchertberg rot 2015

Gottfried Lamprecht ist einer der großen Individualisten unter Österreichs Winzern. Nach der Obstbaulehre wollte er 2006 zuhause nicht etwa Obstbauer sondern Weinbauer werden, und das in einer Gegend, in der er schon lange keinen Weinbau mehr gab. Zudem hat er sich der Moderne verweigert und nach erfolgter Genehmigung nicht etwas Sauvignon blanc gepflanzt sondern sich mit dem Gemischten Satz beschäftigt. Er ist ein liebenswerter Sturkopf, der einfach konsequent seinen eigenen Plan verfolgt. Einen Teil seiner Geschichte gibt es bereits zu hören als Podcast OVP017.

Gottfried, frisch gebackener »Ausnahmewinzer des Jahres beim Falstaff«, ist zwar vor allem für seine Weißweine, allem voran den Buchertberg weiß bekannt, aber man sollte die Roten nicht außer acht lassen. Deshalb gibt es heute den Buchertberg rot ins Glas. Alles Weitere gibts auf die Ohren.

Wie immer gilt: ich freue mich über Feedback genauso wie über eine Honorierung, siehe Spendenseite. Der Podcast ist hier über das Blog genauso zu hören wie über ein kostenloses Abonnement in der Podcast-Abteilung von iTunes und über Programme wie zum Beispiel Instacast.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.